Unsere Aufgaben

1. Informationsvermittlung über alle relevanten Aspekte der neosalafistischen Mobilisierung. Generierung und Pflege von Informationsangeboten (Website, Flyer, Handreichungen usw.)

 

2. Entwicklung und Durchführung von Fortbildungsangeboten, die sich an alle relevanten professionellen und semiprofessionellen Akteure aus Schule, Jugendhilfe und Gemeinde richten.

 

3. Aufbau und Pflege von moderierten Netzwerken in belasteten Sozialräumen. Einleitung und Durchführung von Clearingverfahren. Elemente hiervor sind Recherche, Beratungsgespräche, Hinzuziehung externer Expertise, Fallkonferenzen, pädagogischer Interventionen usw..

 

4. Entwicklung und Durchführung von Bildungsformaten, die bei den jugendlichen Zielgruppen eine Stärkung der Ambiguitätstoleranz und Dialogkompetenz bewirken und ferner auf eine  Immunisierung gegenüber neoslalafistischen Eindeutigkeitsangeboten zielen.

 

5. Entwicklung und Durchführung von pädagogischen Interventionsformaten, die Radikalisierungsprozesse unterbrechen und günstigstenfalls vollständig unterbinden.

 

6. Aufbau einer täglich erreichbaren Hotline im Umfang von ca. 2 Stunden (pro Tag).

Hier finden Sie uns

Düsseldorfer Wegweiser e. V.

Himmelgeister Str. 113

40225 Düsseldorf

Kontakt

Rufen Sie einfach unsere Hotline an.

 

Montags bis Freitags

(werktags)

von 16.00 - 18.00 Uhr

 

+49 211 87664541

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Montags bis Freitags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Düsseldorfer Wegweiser e. V.